Öffentliche Führungen

Im Sommer 2014 bietet die Bibliotheca Hertziana öffentliche Führungen in deutscher Sprache an.

Nächster Termin:

12. Juli, 10:00 Uhr
Sankt Peter - Die künstlerische Ausstattung

Weitere Informationen

Ausgezeichnet!

 

Neues Bibliotheksgebäude der Bibliotheca Hertziana gewinnt Preis der italienischen Architektenvereinigung IN/ARCH – ANCE 2014


Weitere Informationen

Studientag

Family Patronage in Early Modern Genoa, Rome, Venice: 1500-1750

8.–9. September 2014

Bibliotheca Hertziana –
Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Historischen Institut Rom

Weitere Informationen

Neuerscheinung

100 Jahre Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte

Dokumente zur Geschichte des Palazzo Zuccari 1578–1904
Francesca Curti & Lothar Sickel

Elektronische Publikation

Weitere Informationen

Kunsthistorische Forschungsinstrumente

Die Bibliotheca Hertziana, Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, verfügt über eine Spezialbibliothek mit zur Zeit ca. 295.000 Bänden, die Fotothek des Instituts besitzt rund 820.000 Aufnahmen. Die ›Hertziana‹ gehört damit zu den weltweit besten Dokumentationszentren für italienische Kunst.

Neuerscheinungen

The Roman Crucible: The Artistic Patronage of the Papacy 
1198–1304

von Julian Gardner [... mehr]

Ausgezeichnet mit dem Premio Daria Borghese 2014

Mitteilungen

Sommerschließung
Bibliothek und Fotothek sind vom 28. Juli bis 26. August 2014 für externe Benutzer geschlossen [... mehr]

Institutsführungen
Aufgrund großer Nachfrage nächste öffentliche Führung durch das Institut am 12. Juli 2014 [... mehr]