Bildinfo

Detail aus den von Federico Zuccari geschaffenen Fresken in der ›Sala Terrena‹ des Palazzo Zuccari.

© Bibliotheca Hertziana (Gabriele Fichera)

Attività passate

04.12.2006

Henriette-Hertz-Gedenkvortrag

Prof. Dr. Willibald Sauerländer (München) Encore une fois: Les paysages de Poussin und Verleihung des Hanno-und-Ilse-Hahn-Preises an Dott.ssa Francesca Dell´Acqua Laudatio: Prof. Dr. Beat Brenk [... segue]


23.10.2006

Kolloquium

Prof. Dr. Wolfgang Lefèvre (Berlin) Ingenieurzeichnungen der Renaissance – Form und Funktion [... segue]


11.10.2006

Kolloquium

Dr. Guido Reuter (Düsseldorf) Horazsche Ungeheuer und Zeitwidrigkeiten. Betrachtungen zur Zeitgestalt der Statue in Renaissance und Barock [... segue]


27.09.2006

Werkstattgespräch

Dr. Anna Bortolozzi (Rom) Il completamento del nuovo S. Pietro sotto il pontificato di Paolo V: Lodovico Cigoli, Maffeo Barberini e la perduta partita per l'edificio michelangiolesco[... segue]


20.09.2006

Werkstattgespräch

Dr. des. Christina Strunck Die rites de passage der Medici-Frauen. Das Beispiel Christine von Lothringen (1589–1636) [... segue]


17.09.2006

Studienkurs der Bibliotheca Hertziana 2006

Vom Manierismus über die Reform zur virtuosen Quadratura. Malerei in Bologna von der Mitte des 16. bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts[... segue]


13.09.2006

Kolloquium

PD Dr. Albert Dietl (Regensburg) Die Anfänge der Visconti-Signorie in Mailand im Freskensaal der Rocca von Angera [... segue]


06.09.2006

Werkstattgespräch

Dr. Friedrich Polleroß (Wien) Von redenden Steinen und künstlich-erfundenen Architekturen. Oder: Johann Bernhard Fischer von Erlach und die Wurzeln seiner 'conceptus imaginatio' [... segue]


03.07.2006

Werkstattgespräch

Dr. Philine Helas (Rom) Ondulationen. Zur italienischen Christusbüste (ca. 1460–1525) [... segue]


19.06.2006

Conference

3D-BRIDGE - Transferring of Cultural Heritage with New Technology Institutum Romanum Finlandiae / Bibliotheca Hertziana, Rome / The British School at Rome[... segue]


12.06.2006

Werkstattgespräch

Dr. des. Nicole Hegener Die größte aller Nasen – Poliziano und die Kunst [... segue]


08.05.2006

Werkstattgespräch

Claire Guinomet M.A. Das italienische Sakramentstabernakel im 16. Jahrhundert: Aspekte der architektonischen Gestaltung[... segue]


26.04.2006

Werkstattgespräch

Dr. Susanne Adina Meyer (Rom) Künstler, Kunstkritik, Publikum. Öffentliche Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Rom (1750–1810) [... segue]


03.04.2006

Studientag

Joachim von Sandrart zum 400. Geburtstag: ein europäischer Künstler und Theoretiker zwischen Italien und Deutschland[... segue]


27.03.2006

Werkstattgespräch

Oliver Tostmann (Berlin) Ein Geschenk Alexanders VII. für Ludwig XIV. von 1664: Zwei Schlachtenbilder von Guglielmo Cortese und Salvator Rosa [... segue]


20.03.2006

Werkstattgespräch

Tobias Güthner M.A. (Rom) »Roma Mihi Tribuit Tumulum Florentia Vitam«. Florentiner als Auftraggeber in Rom: Drei Grabmäler in Santa Maria sopra Minerva [... segue]


13.03.2006

Vortrag

Prof. Dr. Victor Stoichita (Fribourg) Come assaporare un quadro Vortrag anläßlich des 75. Geburtstages von Matthias Winner / Conferenza in occasione del 75. compleanno di Matthias Winner [... segue]


06.03.2006

Werkstattgespräch

Isabel Skokan M.A. (Rom) Germania versus Italia. Bildliche Darstellungen nationaler Identität in der Malerei des 19. Jahrhunderts in Deutschland und Italien[... segue]


13.02.2006

Studientag

Dott.ssa Tiziana Barbavara di Gravellona (Rom) Reitermonumente des Mittelalters: Formen, Funktionen, Modelle[... segue]


03.02.2006

Studientag

Ulf Schulte-Umberg (Rom) Das langobardische Capua und die zeitgenössische Kunstproduktion in Italien Capua longobarda e la coeva produzione artistica in Italia [... segue]


23.01.2006

Werkstattgespräch

Dr. des. Stephanie Hanke (Rom) Zwischen Orient und Okzident: Bäder und Badekultur in Genueser Villen und Palästen [... segue]


16.01.2006

Werkstattgespräch

Eva Maringer M. A. Domenichinos Cäcilienzyklus in San Luigi dei Francesi, Rom. Beobachtungen zur Zusammenarbeit zwischen Künstler und Auftraggeber [... segue]


11.01.2006

Werkstattgespräch

Dr. des. Nicole Hegener ›Cum nil sit certius morte, nil incertius hora eius...‹ – Baccio Bandinelli und der Tod [... segue]