Zwischen Innovation und Konservierung. Objekte der Nationalbruderschaft der Hl. Katharina aus Siena in Rom (ca. 1520–1625)

Lilla Mátyók-Engel, M.A.

Im Dissertationsprojekt werden drei Hauptobjekte als herausragende Beispiele sienesischer Bruderschaftspatronage im römischen Kontext untersucht. Dabei liegt der Fokus auf dem funktionalen und performativen Kontext. Die mit bemalten Kopf- und Fußtafeln versehene Totenbahre von Baldassare Peruzzi (1520–1523) verband traditionelle und exklusive Formen sienesischer Totenbahren mit der innovativen Darstellung halbfiguriger Heiliger. Hier werden die mannigfaltigen Referenzräume der Bilder und die ständig neu definierte Betrachtersperspektive während der Bewegung der Totenprozession untersucht. Das Auferstehungsaltarbild von Girolamo Genga (1521–1523) ist sowohl in Bezug auf die malerische Qualität als auch auf die Bildidee das anspruchsvollste Werk Gengas. Die von der Forschung angenommene Auftraggeberschaft von Agostino Chigi muss aufgrund der legendenbildenden Rolle Fabio Chigis, des späteren Papstes Alexander VII.,  hinterfragt werden. Vergleichsbeispiele von Auferstehungen und Kreuzabnahmen verweisen auf eine Tendenz objekthaft dargestellter Tücher im Bild. Im Kontext der sienesischen Bruderschaft sind es Totentücher, die ein häufig benutztes Objekt in der Totenfürsorge der Gemeinschaft wurden und symbolisch für die Caritas der Bruderschaft standen. Das Prozessionskruzifix von Rutilio Manetti (1625) wurde von der sienesischen Fontebranda-Bruderschaft für das Heilige Jahr 1625 nach Rom gebracht. Die Prozessionsbeschreibung bietet eine noch nicht beachtete Quelle, die Rolle und Funktion des Objekts zu erörtern. Das Kruzifix kann als ein Katalysator des in der Zeit an Fahrt aufnehmenden Katharinen-Kults verstanden werden, der schließlich in der offiziellen Anerkennung ihrer Stigmata 1630 durch Papst Urban VIII. gipfelte. Außerdem wird in diesem Zusammenhang die Fragestellung nach stilistischen Historisierungen und der Kopien-Praxis im Seicento erörtert.

Go to Editor View