Dr. Regine Schallert

Photographic Collection, Scientific Collaborator

Main Focus

  • Italienische Skulptur und Antikenrezeption (15. bis 17. Jh.)
  • Fotografiegeschichte
  • Kunstdokumentation in der Fotografie

Research Project

Studien zum bildhauerischen Werk von Flaminio Vacca

Publications (Selection)

  • "Alcune considerazioni sulla iconografia della facciata di San Luigi dei Francesi, ovvero: La 'regia' di Caterina de' Medici", in Identità e rappresentazione. Le chiese nazionali a Roma, 1450–1650, (Studi della Bibliotheca Hertziana), hg. v. Alexander Koller u. Susanne Kubersky-Piredda, Campisano, Rom 2015, S. 139–154.
  • "Die Fotothek.'… daß ein Forscher jedwedes Material hier einsehen kann'", in 100 Jahre Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte. Die Geschichte des Instituts 1913–2013, hg. v. Sybille Ebert-Schifferer, München 2013, S. 226–245.
  • "Kunstschutz und Fotografie: Sonderführer (Z) Hans Werner Schmidt", in Kunsthistoriker im Krieg – Deutscher Militärischer Kunstschutz in Italien 1943–1945 (Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München, Band 29), hg. v. Christian Fuhrmeister, Johannes Griebel, Stephan Klingen u. Ralf Peters, Köln 2012, S. 247–262.
  • "Das kapitolinische Ehrenmal für Papst Paul IV. Carafa von Vincenzo de' Rossi: Eine Spurensuche", Römisches Jahrbuch, 37 (2006) [2008], S. 223–294.
  • Studien zu Vincenzo de’ Rossi. Die frühen und mittleren Werke (1536-1561), Hildesheim 1998.

Publications (OPAC-Research)

Curriculum Vitae

Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Germanistik und Psychologie in Freiburg i.Br. 1988 und Perugia. 1995 Promotion in Freiburg mit einer monographischen Untersuchung zum Florentiner Bildhauer Vincenzo de' Rossi. 1990–1991 wissenschaftliche Hilfskraft, September 1994 bis Dezember 1995 Mitarbeiterin und April 1996 bis März 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fotothek der Bibliotheca Hertziana; 2001 dreimonatiges Stipendium am Getty Research Institute Los Angeles; 2001 zweimonatige Mitarbeit im Photography Department des Victoria & Albert Museum, London; November 2001 bis Februar 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin am IWF Wissen und Medien, Göttingen; seit Februar 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fotothek der Bibliotheca Hertziana.

Go to Editor View