Bibliothekar (m/w/d), Bachelor / Dipl.-Bibl., Vollzeit, unbefristet

Offerta di lavoro dal 19 dicembre 2022

Die Bibliotheca Hertziana in Rom ist ein international führendes Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. und verfügt über eine der weltbesten Bibliotheken im Bereich der italienischen Kunstgeschichte.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Team der Bibliothek

eine/n Bibliothekar/in (m/w/d), Bachelor / Dipl.-Bibl., Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Erwerbung, Inventarisierung und Katalogisierung von Monographien und fortlaufenden Ressourcen, derzeit mit dem Bibliothekssystem Aleph, im Bibliotheksverbund Bayern und dem KUBIKAT-Verbund
  • Verwaltung von E-Ressourcen
  • Informationsdienst für ein internationales wissenschaftliches Publikum

Was Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor/Diplom (FH)) im Bereich Bibliothekswesen oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Tätigkeit und Erfahrung
  • fundierte Kenntnisse bibliothekarischer Regelwerke (RDA, GND)
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherheit im Umgang mit Datenbanken und MS-Office-Anwendungen
  • italienische Sprachkenntnisse bzw. die Bereitschaft diese schnellstmöglich zu erlangen
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen

Was wir bieten:

Sie erwartet eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer renommierten Forschungsbibliothek, ein freundliches Umfeld mit engagierten WissenschaftlerInnen aus aller Welt und ein Arbeitsplatz im historischen Zentrum Roms.

Wir bieten bei Vorliegen der entsprechenden persönlichen Voraussetzungen eine Bezahlung nach TVöD mit entsprechenden Auslandszulagen nach den Sonderregelungen  gem. § 45 BT-V zum TVöD 9c, Sozialleistungen werden wie im öffentlichen Dienst (Bund) gewährt.

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft ist ferner bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte laden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf mit Angabe von Fremdsprachenkenntnissen, Kopien von Zeugnissen sowie Angaben zur zeitlichen Verfügbarkeit auf folgende Plattform hoch: https://recruitment.biblhertz.it/position/11698178

Bewerbungsschluss: 13. Februar 2023

Kontakt: Dr. Golo Maurer, Leiter der Bibliothek

E-Mail: maurer@biblhertz.it , Tel.: +39-06-69 99 32 82

Go to Editor View