Öffnungszeiten & Zugang

Bibliothek und Fotothek sind wissenschaftliche Einrichtungen eines Forschungsinstituts der Max-Planck-Gesellschaft und stehen Fachwissenschaftlern als Gästen zur Verfügung. Der Zutritt erfolgt über Via Gregoriana 30 und ist nur mit gültigem Benutzerausweis möglich.

Mit gültigem Benutzerausweis sind die Bestände von Bibliothek und Fotothek innerhalb folgender Öffnungszeiten konsultierbar: Montag–Freitag 9:30–20:00 Uhr

Schließtage

An folgenden Tagen bleiben Bibliothek und Fotothek geschlossen:
Schließtage 2019 Download (PDF)

Sonderschließungen werden auf der Startseite angekündigt.

Zulassungsbedingungen und Ausstellung der Benutzerausweise

Die alten weißen Benutzerausweise mit vierstelliger Nummer behalten ihre Gültigkeit, müssen jedoch verlängert werden. Dafür ist das Ausfüllen des Zulassungsantrags nötig (Online-Download siehe unten).

Voraussetzung für die Ausstellung eines neuen Benutzerausweises ist in der Regel die abgeschlossene Promotion im Fach Kunst- oder Architekturgeschichte.
Vorzulegen sind:

  • Nachweis der Promotion (Kopie)
  • offizielles Empfehlungsschreiben der Universität oder einer fachwissenschaftlichen Institution
  • ausgefüllter Antrag auf Zulassung (s. letzte Seite)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • ein Passfoto.

Die befristete Zulassung von Doktoranden erfolgt in Ausnahmefällen nach Vorlage eines Empfehlungsschreibens des wissenschaftlichen Betreuers sowie einer ein bis zwei Seiten umfassenden Skizze des Arbeitsprojektes.
Der reguläre Benutzerausweis gilt für ein Jahr. Verlängerungen und Neuausstellungen können beantragt werden:
Montag, Freitag: 9:30–11:00 Uhr; Mittwoch 15:30–17:00 Uhr.

Online-Download von Benutzungsordnung und Zulassungsantrag

Um eine zügige Ausfertigung bzw. Verlängerung der Benutzerausweise zu gewährleisten, bitten wir unsere Gäste, die Benutzungsordnung vorab zu lesen, das angehängte Antragsformular auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen.
Benutzungsordnung und Zulassungsantrag Download (PDF)

Zur Redakteursansicht