Digital Humanities Lab

Das Digital Humanities Lab entwickelt neue Methoden und Systeme an der Schnittstelle von Informatik und Kunstgeschichte. Das Spektrum des DH Lab erstreckt sich dabei über Spatial Humanities, Digitalisierung, Computer Vision, Computergrafik, Digital Publishing und Open Science.

Im Rahmen des Digital Humanities Lab koordiniert die Bibliotheca Hertziana ein Netzwerk von Forscherinnen und Forschern sowie Entwicklerinnen und Entwicklern in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Institutionen.

Online Resources

  • Digital Library
  • Duca di Noia
  • Fototeca Search
  • Zuccaro
  • Cipro: Rome Maps
  • Noack
  • Virtual Reality

Mehr Informationen hier: Bibliotheca Hertziana Digital Humanities Lab

Zur Redakteursansicht